lex corbis


 

"corbis" lat. für Korb des Musterdepots: "veröffentlicht" 

 

-> Musterdepot mit allen Positionen auf wikifolio ansehen*

Für die Handelsidee dieses am 20.02.2021 erstellten Dachwikifolio werden investierbare Musterdepots erfolgreicher Trader ausgewählt, die über mehrere Monate eine positive Performance ausweisen. Der Anlagehorizont ist mittel- bis langfristig. Das Ziel ist  eine bessers Kursentwicklung als im MSCI World Momentum.

In dem Musterdepot "lex corbis" sollen dazu Werte im Rahmen einer technischen Analyse ausgewählt werden, die sich im Wesentlichen durch positive Indikatoren, wie z. B. eine hohe Trendstabilität auf Jahresbasis sowie Long-Signale bei Turtle-1 und Turtle-2, auszeichnen. Es handelt sich hierbei um Handelssignale legendärer Turtle-Trader mit den Tagesintervallen 20/10 bzw. 55/20. Das Turtle-System war ein kurz- bis mittelfristiger, trendfolgender Ansatz, der auf einer modernisierten Interpretation der Weekly Rules von Richard Donchian basierte.

Die Prüfung erfolgt mit Hilfe des Software-Tools "TraderFox". In schlechten Börsenphasen, in denen große Indizes den gleitenden Durchschnitt GD 20, 50 bzw. 200 unterschreiten, kann der Cash-Anteil steigen.

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT